Skip to main content

Zugänglichkeit

Kompatibilität mit Normen

Alle Seiten erfüllen die von der zum W3Cgehörenden Arbeitsgruppe WAI aufgestellten Leitlinien für Zugänglichkeit bzw. Grundsätze für barrierefreies Design.

Konkret erfüllt diese Website die Richtlinien zur Barrierefreiheit von Web-Inhalten 1.0, A.

Alle Seiten wurden gemäß der Empfehlung XHTML 1.0 des W3C für die Strukturierung und semantische Auszeichnung von Web-Inhalten geschaffen.

Die Präsentationsschicht wurde gemäß der Empfehlung des W3C über Cascading Style Sheets, Niveau 2 (CSS2) erarbeitet.

Um zu erfahren, wie sich diese Normen auf die Zugänglichkeit einer Website auswirkt, lesen Sie Dive Into Accessibility, ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, das anhand von Beispielen erklärt, wie diese Richtlinien Benutzern mit eingeschränkten Möglichkeiten beim Navigieren durch das Web helfen.


Links

Wenn möglich, werden die Links so geschrieben, dass sie auch außerhalb des Kontextes Sinn machen. Manche Browser (wie z.B. JAWS, Home Page Reader, Lynx und Opera) können die Linkliste der aktuellen Seite extrahieren und es dem Benutzer ermöglichen, von dieser Liste aus zu navigieren. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache sind die Links nicht dupliziert und, sollten sie es doch sein, so deshalb, weil sie auf den gleichen Inhalt zugreifen.

Es werden keine Javascript-Pseudolinks verwendet. Alle Links können in jedem beliebigen Webbrowser verfolgt werden, auch wenn Javascript deaktiviert ist.


Visuelles Design

Das visuelle Design wurde unter Verwendung von CSS erstellt. Sollte der Browser oder die Navegationsvorrichtung keine Stylesheets unterstützen, bleibt der Inhalt der Website dank deren struktureller Eigenschaften dennoch komplett lesbar.